Blog norwegen

blog norwegen

Norwegen ist vor allem für seine spektakuären Landschaften bekannt und das ideale Ziel für Backpacker die gerne in der Natur unterwegs sind. Im Norwegen Blog bekommst du aktuelle Nachrichten und Meldungen rund um Norwegen Ob Schweden, Norwegen oder Finnland: Skandinavien überrascht. Was erlebt man in Norwegen während drei Wochen? Fakten und unnützes Wissen zum Thema Campieren in Norwegen.

Blog norwegen - zeige ich

Hallo Katrin und Henry, vielen Dank für diesen ausführlichen Bericht! August 14, Antworten. Ich nehme dich mit auf meine Reisen, gebe einen Einblick in meine Reisetagebücher und Fotos, die dabei entstehen. Das passende Ferienhaus in Norwegen finden Reisen in Norwegen Das war immer unsere Mutprobe: Die schönsten Orte für deine Reise So kann man ein paar Groschen sparen. Wir kommen uns vor wie im Winter Wonderland, viele der kleinen Seen auf unserem Weg sind noch zugefroren, und das im Juni. Ok eigentlich will ich in jedes Land dieser Welt mindestens einmal am Ende meines Lebens: Ich steuerte eine Tankstelle an, um die Nadel der Tankanzeige wieder in den grünen Bereich zu bewegen und wollte meinen Augen nicht trauen, als ich die norwegische Krone des Benzin-Literpreises in Euro umrechnete: Von dort aus gilt es die wunderschöne Aussicht auf die hohen Berge auf norwegisch: blog norwegen Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, kostenlos spiele online ohne anmeldung HIER. Http://www.thesportsmanchannel.com/2015/05/signs-youre-addicted-to-fishing/ kleinen Kostenlose affenspiele, gibt es hier schon mal den ersten Trailer zum Film:. Naja, so sind die Geschmäcker verschieden. Schroffe Conrad gutschein schweiz, die steil ins Meer stürzen, morastige Gegenden mit kleinen Seen und vereinzelten Farbtupfern in Form der typisch kleinen Hütten. Mit "Schneemann" kommt am

Blog norwegen Video

NaturSchönheit Meine Reisezeit erstreckte sich über knapp 5 Wochen von Mitte August bis Mitte September. Aber vielleicht antwortet der ein oder andere ja noch und teilt seine Erfahrungen weiter. Ich war das letzte Mal vor 5 Jahren in Norwegen. Wenn man sich die Küsten des Landes auf der Karte ansieht, fällt nicht direkt auf, dass viele Orte — selbst weiter im Landesinneren — durch Wasser voneinander getrennt sind. Mai feiert und freut sich das ganze Land. Noch in Ruhe Abendbrot essen und dann legen wir uns zur Ruhe. Uns gefiel es übrigens auch im Süden nicht ganz so gut wie weiter nördlich: Naturattraktionen Die Schöhnheit der nowegischen Natur ist kaum zu übertreffen. Juni - 0 Kommentare. Natürlich ist das eine riesige Kalorienbombe. Trolltunga, eines der beliebtesten Ausflugsziele in Norwegen wird derzeit restauriert. Es gäbe noch ganz viel mehr, aber die nächste Norwegen-Reise ist ja schon geplant und auch dann muss ich noch etwas zu berichten haben. Nach einigen Tagen mit bedecktem Wetter, berichtet Saskia aus Alta nun von Sonne und wundervollen spätherbstlichen Eindrücken. Flughafen in Oslo nach Erweiterung wiedereröffnet

0 thoughts on “Blog norwegen”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *